Die Jahresausstellung des Künstlerhauses wird am 12. Februar 2016 um 18 Uhr eröffnet und zeigt die Arbeiten der internationalen Künstlerinnen und Künstler, die 2015 in Neumünster im Rahmen von “Ceramic Artist in Residence” jeweils einen Monat lang zu Gast waren.

Katalog_CAiR2015_Grafik

Mit Arbeiten von: Zia Fauziana (Indonesien), Cori Crumrine (USA), Irina Razumovskaya (Russland), Lucie Libotte (Großbritannien), Santiago Lena (Argentinien), Emily Stapleton-Jefferis (Großbritannien), Rhiannon Ewing-James (Dänemark/Nordirland), Yuri Fukuoa (Japan), Ewa Wesolowska (Polen), Lena Buhrmann (Deutschland)

Dazu erscheint eine neue, zweisprachige 64-seitige Dokumentation mit Portraits und Impressionen des vergangenen Jahrgangs. Eröffnet wird die Ausstellung von Dr. Susanne Schwertfeger, Kunsthistorikerin der Christian-Albrecht-Universität in Kiel, Günter Humpe-Waßmuth, 1. Stadtrat Neumünster und Vorsitzender der Dr. Hans Hoch Stiftung und Dr. Stephan Kronenberg, Geschäftsführer der Stiftung der Sparkasse Südholstein.

An diesem Abend werden auch die zehn neuen Stipendiaten vorgestellt, die in diesem Jahr zu Gast sein werden, die von der Jury aus 158 Bewerbungen aus 47 Ländern ausgewählt wurden.

Die Ausstellung ist anschließend bis zum 20. Februar 2016 zu sehen.