Für Presseveröffentlichungen stehen Ihnen auf dieser Seite Fotos zu den einzelnen Gastkünstlern 2017 zur Verfügung, die Sie für Ihre Berichterstattung zum Abdruck bzw. online honorarfrei verwenden können.  Bei Rückfragen bitte ich Sie um Rückmeldung unter 04321/2525102 oder info@stadttoepferei.de

Bitte senden Sie gern auch ein Belegexemplar an: Künstlerhaus Neumünster, Fürsthof 8, 24534 Neumünster

Das Künstlerhaus Stadttöpferei Neumünster in Schleswig-Holstein vergibt seit 1987 Arbeits- und Aufenthaltsstipendien ausschließlich für herausragende Absolventen aus dem Bereich Künstlerische Keramik und ist in dieser Form einzigartig in Deutschland. Die Stipendiaten kommen aus dem In- und Ausland. Die Atelier- und Galerieräume befinden sich im Fürsthof, einer kleinen Straße im historischen Stadtzentrum Neumünsters. Mit dem aktuellen Programm „Ceramic Artist Exchange – Tandem“ sind jährlich fünf Tandems aus jeweils einem Nachwuchskünstler und einem etablierten Künstler zu Gast. Für das Jahr 2017 hatten sich dafür 116 Künstlerinnen und Künstler aus 37 Ländern beworben. Das Künstlerhaus wird getragen von der Dr. Hans Hoch Stiftung und unterstützt von der Kulturstiftung des Landes, der Sparkassenstiftung Südholstein und der WOBAU Neumünster. Verantwortlich für das Programm ist das Kulturbüro Neumünster. Geleitet wird das Haus seit 2013 von der Künstlerin Danijela Pivašević-Tenner. Mehr Informationen gibt es hier.