Vom 28. April bis 24. Mai 2011 möchte ich Sie einladen meine Einzelausstellung “Porzellan | another way” zu besuchen. Ausstellungsort ist der Lichthof im Besucherbereich der Hauptfiliale der Sparkasse Südholstein, am Kuhberg 17 in Neumünster.

Seit eineinhalb Jahren lebe und arbeite ich in der Stadttöpferei Neumünster. Dank der Verlängerung meines Aufenthaltsstipendiums der Dr. Hans Hoch Stiftung und der Stiftung der Sparkasse Südolstein darf ich hier auch über dieses Jahr hinaus tätig sein, worüber ich mich sehr freue. Die Zeit bisher war intensiv und prägend. Viele Ideen konnte ich bereits realisieren und dabei viele interessante Menschen kennen lernen, mein Wissen in Kursen weitergeben aber auch selbst viel Neues erlernen. Die Verantwortung für einen traditionsreichen Ort moderner Keramikkunst zu übernehmen ist eine spannende Herausforderung. Mit der Initiierung und Leitung des “Internationalen Keramiksymposium Neumünster 2010” konnte ich hier auch einen eigenen Schwerpunkt setzen. Meine Arbeiten sind weiterhin auch an wichtigen Keramikkunst-Ausstellungen in Deutschland oder im Ausland zu sehen. Derzeit bereite ich eine Einzelausstellung in den Landesmuseen Schloss Gottorf vor, die im Juni eröffnet wird. An dieser Stelle vielen Dank den beiden Stiftungen, dem Kulturbüro der Stadt Neumünster, der Presse und allen Besuchern und Freunden der Stadttöpferei.

Zum Beginn der Ausstellung in der Sparkasse Südholstein wird es einen Pressetermin geben. Dieser findet am Donnerstag, den 28. April um 15 Uhr in der Sparkasse Südholstein (Kuhberg 17, 24534 Neumünster) in Anwesenheit des ersten Stadtrat Günter Humpe-Waßmuth und einem Vertreter der Sparkasse Südholstein statt.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Öffnungszeiten der Sparkasse Südholstein: Montag und Donnerstag 8:30 – 18 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8:30 – 16 Uhr.