Die Materialität in der Kunst ist Thema des mittlerweile 3. Internationalen Keramiksymposium Neumünster am 14. September 2019 im Museum Tuch + Technik. Der Fokus liegt auf keramischen und textilen Materialien.

Das Künstlerhaus Stadttöpferei Neumünster lädt in Zusammenarbeit mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und dem Museum Tuch + Technik Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland und das interessierte Publikum zur Teilnahme ein.

Geboten werden Vorträge und Präsentationen, Diskussionen, eine Führung durch die Ausstellung „den Faden aufnehmen“ und ein Material Lab.

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie auf www.keramiksymposium.de