Am Abend vor der Europawahl, am Samstag den 24. Mai 2014, öffnen in Neumünster 15 Galerien und Ausstellungsorte am Abend ihre Türen. Von 18 Uhr bis Mitternacht können Sie wieder erleben, was Neumünster an Kunst und Künstlern zu bieten hat.

Wir sind natürlich auch wieder dabei. Zu Gast hier im Künstlerhaus sind dann der in Amsterdam lebende Argentinier Pablo Ponce und die ursprünglich aus Ungarn stammende Zsiri Melinda Dempsey, die aus Irland anreist. Sie sind zwei der insgesamt zehn in diesem Jahr ausgewählten internationalen Künstler, die in Neumünster als “Ceramic Artist in Residence” temporär arbeiten und wohnen können. Bis Anfang Juni setzen sie in den Räumlichkeiten des Künstlerhauses ein eigenständiges künstlerisches Projekt um und sind in der darüber liegenden Künstlerwohnung untergebracht. Besucherinnen und Besucher bekommen über den gesamtem Zeitraum ihres Aufenthalts einen Einblick in die Entstehung ihrer Skulpturen und Installationen beim Offenen Atelier. Zur 7. Neumünsteraner Museumsnacht können Sie erleben was in den ersten Wochen bereits entstanden ist, bevor dann am 6. Juni 2014 um 18 Uhr die Abschlusspräsentation sein wird.

Mehr Infos zur Museumsnacht können Sie im Flyer [pdf, 6,3 MB] oder auf dieser FB-Page nachlesen.

Wir sehen uns!